Update: dnsforge.de bekommt einen Jugendschutz-Filter

Ursprünglich veröffentlicht unter: Update: dnsforge.de bekommt einen Jugendschutz-Filter - adminForge

dnsforge.de ist einer von vielen adminForge Services und kann ab sofort über den „Clean“ DNS Resolver die Jugend schützen.

dnsforge „Clean“ ist ein redundanter Server mit aktivierten Jugendschutz Blocklisten die mehr als 9 Millionen Domains blockieren.

Erfahre mehr unter https://dnsforge.de

DNS Clean
IPv4: 49.12.223.2
IPv4: 49.12.43.208
IPv6: 2a01:4f8:c17:4fbc::2
IPv6: 2a01:4f8:c012:ed89::208
Port: 53

DNS-over-TLS
Hostname: clean.dnsforge.de
Port: 853

DNS-over-HTTPS
Address: https://clean.dnsforge.de/dns-query

DNS-over-QUIC
Address: quic://clean.dnsforge.de:853

Euer adminForge Team

UnterstützenDas Betreiben der Dienste, Webseite und Server machen wir gerne, kostet aber leider auch Geld.
Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende.

Darauf habe ich lange gewartet! Vielen Dank!!

Ich persönlich würde es aber begrüßen, wenn die Filter tatsächlich rein auf Schweinkram (XXX) beschränkt wären.

Aber dann hast du die übliche Werbung und Trackersachen wieder, macht für mich keinen SInn.

Sorry, habe mich missverständlich ausgedrückt. Das normale Zeug soll natürlich bleiben. Ich meine die gambling und Fake News Liste.

Gerade einmal ausprobiert. Die Fake News Liste filtert zum Beispiel raus:

dailywire
tichyseinblick
reitschuster
epochtimes

Aber nicht zB

Russia Today
rebelnews
de.indymedia.org

Das erscheint mir doch alles sehr willkürlich.

Gerne kannst du noch weitere Listen vorschlagen.

Weniger ist mehr. Schutz vor Meinungen braucht es mE nicht.

Wenn man das anders sieht: Das gefährlichste kommt da, insbesondere für junge Leute, nicht über Nachrichtenseiten sondern über Social Media. Da müsste man konsequent alles von Facebook, TikTok etc. blocken. Hätte ich nichts gegen, ist aber sicher nicht mehrheitsfähig.

Insoweit noch mal meine Anregung die Filterlisten nur auf XXX zu beschränken.

Hallo Admin,

ich habe eine Frage. Beinhaltet Clean DNS zusätzlich DNS?

Hoffe habe mich verständlich ausgedrückt ^^

Hi,

wie genau meinst du das mit zusätzlich DNS ?

Ich sehe meine Anregung ist offenbar auf fruchtbaren Boden gefallen :upside_down_face:

Die (reduzierten) Filterlisten scheinen aber noch nicht neu eingelesen zu sein (?)

Welche reduzierten Listen meinst du?

Wenn ich die Angaben auf dnsforge.de richtig verstehe, umfasst clean jetzt wirklich nur Porn Filterlisten.

Die oben genannten Beispielseiten (tichyseinblick, Reitschuster(.de) …), die über die Fake News Liste geblockt wurden, sind nach wie vor nicht erreichbar. Auf Pornolisten werden die mit Sicherheit nichts stehen (?) :wink:

EDIT: Die Seiten stehen auf der https://raw.githubusercontent.com/RPiList/specials/master/Blocklisten/child-protection - das scheint mir nach kursorischer Durchsicht gar keine Porn-Liste zu sein, sondern mehr ein allgemeines Sammelsurium.

EDIT (darf nicht mehr als drei Antworten schreiben): Jetzt ist es perfekt! Vielen Dank :+1:

Moin,

da hast du völlig recht, das geht mehr in Richtung Zensur. Ich werde die Liste rausnehmen.
Danke dir !

1 Like

noch ein Beispiel aus der kidSaf Liste:

0.0.0.0 gnome.org
https://badmojr.github.io/addons_1Hosts/kidSaf/hosts.txt

Wenn ich so durchfliege, sehe ich viele Domains die mir wild auf die Liste gesetzt scheinen. Webseiten von Kunstatelies sowie Strumpfhosenhersteller usw. Alles wo irgendwie ein wenig Haut zu sehen ist steht auf der Liste. Die wirklich wichtigen Seiten sollten durch die anderen Listen abgedeckt sein.

1 Like