Neuer Beta Service: Videokonferenz mit eduMEET

Ursprünglich veröffentlicht unter: https://adminforge.de/tools/neuer-beta-service-videokonferenz-mit-edumeet/

Neben unserem Jitsi Meet Dienst teamjoin.de möchten wir euch nun den ersten eduMEET Server in Deutschland vorstellen.

eduMEET starten

eduMEET funktioniert in jedem gängigen Browser und bietet ein modernes Design. Features wie bspw. Breakout-Rooms fehlen noch, dafür hat es keine Probleme in unseren Test wie Jitsi Meet diese hat – Störung bei Übertragung von BIld und Ton bei diversen Personen und Netzen. Weiter stammt eduMEET aus der EU, was für datensparsame Benutzer interessant sein dürfte.

Bitte testet die Instanz ausgiebig und berichtet uns:

https://lets.teamjoin.de

Nach erfolgreichem Beta-Test werden wir den Service aufnehmen.

Technische Übersicht:

In the table 1 you’ll see how the eduMEET software is compared to other commercial services.

Feature Name of the service
eduMEET Lifesize Zoom Pexip Jitsi Skype for Business
Type of application (On-prem/ SaaS) On-prem Cloud Service SaaS (with possible local parts) SaaS, or On-prem On-prem On-prem, SaaS
Web based application yes yes no yes yes no
Desktop client HTML, Web Browser Application, (Win/Mac/Linux) or Chrome webBrowse Application, (Win/Mac/Linux) Chrome based (Win/Mac/Linux) HTML, Web Browser Application, (Win/Mac/Linux)
Mobile client HTML, Web Browser, hybrid app Mobile app

(AppStore, Google Play)

Mobile app

(AppStore, Google Play)

yes HTML, Web Browse Mobile app

(AppStore, Google Play)

Group chat yes yes yes yes yes yes
Individual and multi-party calls yes yes yes yes yes yes
Screen sharing yes yes yes yes yes yes
Max video resolution 4K 4K HD HD HD HD
Max content resolution 4K 4K HD HD HD HD
Max number of callers (typical min. server) 40 50 1000 30 50 50
Open stds. (WebRTC) yes yes no no yes no
Call recording No in Beta,

(available in production version)

Yes, With UVC Video Center yes External (rtmp, wowza, youtube, etc) Via YouTube Yes, cloud-based
Broadcast No in Beta,

(available in production version)

yes yes RTMP Via YouTube Via Skype Meeting Broadcast portal
Webinar no yes yes, (different license, additional functionality) yes, (different license, additional functionality) no no
Claim room yes no yes no no no
Gateways yes, sip yes, sip yes, sip Pexip Distributed Gateway service

SIP, H323

Yes, SIP, external project Jibri Yes, external products
Raise hand yes no yes no yes no
Support yes, free yes yes yes yes, free yes
Data in research network (trustworthy) yes no partially possible no yes, possible no
eduGAIN login yes no yes no yes no
LMS integration yes, possible no yes no yes, possible no
Support yes, free yes yes yes yes, free yes
Cost free 19 USD (Small)

user/month

14.99 USD (Pro) host/month licence fee free licence fee

Table 1: Comparison of key metrics for the various offerings

Quelle: https://edumeet.org/technical-overview/

Euer adminForge Team

UnterstützenDas Betreiben der Dienste, Webseite und Server machen wir gerne, kostet aber leider auch Geld.
Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende und diskutiere ins unserem Chat mit.

 

Hallo dominion,

habe kurz reingeguckt. Sieht gut aus! Sehr aufgeräumt, intuitiv.
Werde demnächst testen und berichten.

Fragen:
Gibt es URL Parameter, so daß man beim Aufruf z.B. den Raum Namen angeben kann?
Gibt es ähnlich wie bei Jitsi ein Iframe-API oder vergleichbares?
Ist es mit den Räumen so wie bei Jitsi daß sie entstehen mit dem ersten User und verschwinden sobald kein User mehr online ist. Also wie biem „normalen“ Jitsi, keine persitenten Räume, auf Raumnamen „gebucht“

Gruß - Jochen

Hi Jochen,

ja klar du kannst einfach einen Raumnamen angeben wie bspw. Teamjoin MEET und mit einem Klick bist du drinnen.

Eine API habe ich noch nicht entdeckt, kannst dich ja mal bei GitHub - edumeet/edumeet: edumeet - multiparty web-meetings using mediasoup and WebRTC umschauen.

Richtig mit den Räumen, die verschwinden sobald leer.
Also vor einem Meeting reingehen, oben aufs Schloss drücken und schon kann nicht mehr jeder rein.

Gruß
dominion

edumeet gefällt mir super. wollte ich grad mal selbst als docker installieren. Startet auch, nur kann ich kein Meeting starten. Nach dem Klick auf den „Eintreten“ Button passiert nix. Denke es liegt an dem fehlenden turn-server. Kann ich coturn als docker einfach installieren oder muss ich da etwas beachten? wie macht ihr denn das auf eurer adminforge instanz? danke für Antworten :slight_smile:

ja das klingt schwer nach dem fehlenden TURN. Du kannst den auch per Docker installieren, dann aber am besten im hostmode das Netzwerk betreiben.
adminForge hat 2 eigene TURN Server auf Port 443.

Danke für die Info. Hab jetzt alles hinbekommen.

War ein wenig gefummel, alles mit Docker Container (edumeet, coturn, nginx proxy) zu konfigurieren. Aber es funktioniert alles inklusive Login (lokal). Ein anonymer User kann keinen neuen Raum öffnen, das kann nur ein eingeloggter Moderator. User landen dann vorher in der Lobby, wenn der Raum noch nicht offen ist. Wenn der Raum schon offen ist, kommen sie automatisch rein.

Bei Bedarf kann ich hier die config Snippets teilen.

Funktioniert wirklich gut, viel performanter als Jitsi Meet. Und die konfigurierbaren Optionen sind cool. Danke, das ihr getestet habt, wäre sonst nie drauf gekommen.

1 Like

Durch die vielen Video/Audio Einstellungen inklusive Aufnahme Option optimal für den Online Musikunterricht geeignet! Vielen Dank für den Service. :+1:

Bitte eduMEET Update auf 3.5.6:

erledigt, warum auch immer der das nicht längst alleine gemacht hat :wink:

Komisch, ist jetzt wieder auf 3.5.5…

mhh das Update Script zieht immer den Githug Tag der 3.5.5 … ich muss das wohl umbauen. Danke für die Info. 3.5.6 ist wieder da.

eduMEET Version 4 veröffentlicht.
https://edumeet.org/latest-news/

1 Like

Ich mache ein Update sobald es im Docker Hub ist.